Zeitlupe — ein Podcast nicht nur für Kinder

Zeitlupe – ein beson­der­er Geschicht­en­pod­cast für Kinder und Erwachsene

Ende des Jahres 2020 startete das Pro­jekt „Zeitlupe“. In diesem wer­den Geschicht­en bewe­gen­der Per­sön­lichkeit­en für Kinder und Erwach­sene erzählt. Es gibt sie jew­eils als Hör­fas­sung sowie als Video mit Gebär­den­sprache. Auf der Inter­net­seite heißt es zur Inten­tion des Projekts:

„Die »Zeitlupe« ist ein Geschicht­en­pod­cast für Kinder, in dem Per­sön­lichkeit­en vorgestellt wer­den, die sich gegen Ungerechtigkeit und Aus­gren­zung einge­set­zt haben und für Men­schlichkeit kämpften oder kämpfen, wie Elis­a­beth von Thürin­gen, Mar­tin Luther King und Desmond Tutu. Die Geschicht­en liegen als Hör-Geschichte vor, wie im klas­sis­chen Pod­cast, aber auch als Video mit Gebär­den­sprache und Illus­tra­tio­nen zusät­zlich zur Audio-Spur. Anknüpfend an die Erfahrungswelt der Kinder wird eine Brücke geschla­gen zu beein­druck­enden Per­so­n­en der Gegen­wart oder Ver­gan­gen­heit aus ver­schiede­nen Län­dern der Welt“

Bis­lang enthält der Pod­cast fünf Geschicht­en. Im Jahr 2021 soll in jedem Monat die Geschichte ein­er weit­eren Per­sön­lichkeit erzählt wer­den. Die bish­eri­gen Geschicht­en lassen bere­its jet­zt die Vor­freude auf die weit­eren Episo­den wachsen.

Über den But­ton gelan­gen Sie zur Inter­net­seite des “Zeitlupe-Pod­casts”.